retour en homepage imprimer envoyer

Persönlichkeiten in Verbindung mit der Gemeinde - Camille LEMONNIER

Spezifische Informationen

Sélectionnez une information pour faire apparaître le texte correspondant

Während Händler und Studenten den Schatten der Sträucher suchten, suchen Andere die Ruhe des Angelsports an der Maas. Die bürgerlichen Familien und die reichen Kaufleute nahmen die Züge an der Weser und der Ourthe entlang. Ein Sonntag ohne einen Ausflug nach Tilff, Chaudfontaine oder Esneux war ein verlorener Sonntag. Schon morgens früh führen die Wagons durch das Tal, der Zug flötet, die Lokomotive spuckt und der Schaffner ruft  « Tilff ! ». Die einen gehen in Richtung Grotte, eine Route van 4 Stunden bei denen man schöne Säle mit den Namen « les Harpes », « les Echarpes », « la Baignoire des Nymphes », « le Boudoir des Muses », « la Blanchisserie des Fées » sehen konnte und die anderen gingen durch die Felder nach Méry oder Esneux: rendez-vous der Bourgeoisie. Jeder kennt jeden. Aber die Sonntagstouristen mussten abends wieder den Zug zurück nehmen…
Auszug aus La Belgique von Camille Lemonnier Edition. A. Castaigne, 1903

 Anregung / Kommentar auf der Website

Zum Seitenanfang
| Design & intégration : Microcosm.be | Dévelopement : Medialabs |

Commune d'Esneux | Place Jean d'Ardenne, 1 - 4130 ESNEUX | 04.380.93.20 | info@esneux.be

Antenne administrative Tilff | Place du Souvenir, 1 - 4130 TILFF | 04.380.93.67

Atelier communal | Route de Poulseur - 4130 ESNEUX | 04.380.94.50

Escale | Avenue de la Station, 80 - 4130 ESNEUX | 04.380.93.10