retour en homepage imprimer envoyer

Lokale Gastronomie - Li Dorêye âs gruzales (Stachelbeerkuchen)

Spezifische Informationen

:

Machen Sie einen Hefeteig aus 250g Mehl, mit lauwarmer Milch in der Sie die Hefe auslösen. Achten Sie darauf, daß sich der Teig gut aus der Schüssel löst und lassen Sie ihn in einem temperierten Raum aufgehen. Rollen Sie den Teig aus (ungefähr 0,5 cm dick).
Falls Sie einen gedeckten Kuchen backen wollen, halten Sie einen Teil des Teiges zurück.
Legen Sie die Form mit dem Teig aus und stechen Sie ihn mit der Gabel ein. 500g Stachelbeeren putzen, waschen und trocken tupfen. Vermengen Sie die Beeren mit 125g Puderzucker, Vanille, einem Eßlöffel Mehl und etwas Zimt. Belegen Sie den Teig reichlich mit den Beeren. Für einen unbedeckten Kuchen, sträuen Sie Zucker über die Beeren bevor Sie ihn in den Ofen stellen; für einen gedeckten Kuchen rollen Sie den zweiten Teil Teig aus legen Sie ihn über die Beeren. Drücken Sie die angefeuchteten Ränder zusammen, und bestreichen Sie den Kuchen mit geschlagenem Ei. Beide Arten backen 25 Minuten im Ofen.

 Anregung / Kommentar auf der Website

Zum Seitenanfang
| Design & intégration : Microcosm.be | Dévelopement : Medialabs |

Commune d'Esneux | Place Jean d'Ardenne, 1 - 4130 ESNEUX | 04.380.93.20 | info@esneux.be

Antenne administrative Tilff | Place du Souvenir, 1 - 4130 TILFF | 04.380.93.67

Atelier communal | Route de Poulseur - 4130 ESNEUX | 04.380.94.50

Escale | Avenue de la Station, 80 - 4130 ESNEUX | 04.380.93.10